Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

ANMELDUNG

Schulanmeldung in der Evangelischen Grundschule Brandenburg a.d. Havel für das Schuljahr 2019/2020

Alle Kinder, die vor dem 30.09.2019 das sechste Lebensjahr vollenden oder bisher vom Schulbesuch zurückgestellt waren, werden zum 01.08.2019 schulpflichtig.

Wenn Sie Ihr Kind an der Ev. Grundschule einschulen möchten, richten Sie Ihre Anmeldung mit unserem Formular (siehe Download unten) und der Kopie der Teilnahmebescheinigung des Verfahrens der Sprachstandsfeststellung Ihrer Kita sowie einer Kopie der Geburtsurkunde vom 11. bis 22.Februar 2019 schriftlich an die

  • Evangelische Grundschule Brandenburg an der Havel
    Domlinden 25
    14776 Brandenburg an der Havel

Im selben Zeitraum melden Sie sich bitte mit Ihrem Kind und der Geburtsurkunde bei der für Ihren Wohnort zuständigen öffentlichen Grundschule und füllen dort das Anmeldeformular aus, in dem Sie die Schule benennen können, in die Ihr Kind aufgenommen werden soll. Nach der Anmeldung an unserer Schule erfolgt eine Einladung zum Aufnahmeverfahren.

Das Aufnahmeverfahren umfasst folgende Schritte:

- In den auf den Anmeldezeitraum folgenden Wochen werden die angemeldeten Kinder an einem Spätvormittag zu einem Unterrichtsspiel in Kleingruppen (30-45 Minuten)eingeladen. Dieses wird von der Schulleitung  angeleitet und von Lehrerinnen beobachtet.

- In den darauffolgenden Tagen/Wochen werden die Eltern zu einem ca. 20minütigen Aufnahmegespräch eingeladen, an dem auch das Kind noch einmal teilnimmt. Zum Aufnahmegespräch sollte das Formular/eine Kopie der schulärztlichen Untersuchung mitgebracht werden. Dazu lädt das Gesundheitsamt gesondert ein.

Nach Abschluss aller Unterrichtsspiele/Aufnahmegespräche erfolgt durch die Schulleiterin und die stellvertretende Schulleiterin die Auswertung und die Feststellung der Aufnahme bzw. Nichtaufnahme. Die Erziehungsbe­rechtigten erhalten darüber bis spätestens

Ende April 2019 einen schriftlichen Bescheid.

Das Schulamt und die örtlich zuständigen Schulträger werden ebenfalls von der Evangelischen Grundschule über die Aufnahme informiert. Die Geschwisterregelung gilt nicht für Geschwister an anderen evangelischen Schulen.

Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2019 bis 31.12.2019, das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Eltern mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 in die Schule aufgenommen werden. Entsprechende Anträge, ebenso Anträge auf Zurückstellung vom Schulbesuch, bitte ebenfalls in der gewünschten Grundschule abgeben.

 

Download LinkAnmeldeformular